Die größten Fehler rund um den Hausbau

Estrich Kizilhan Celle Fehler Hausbau

Rund um den Bau des Eigenheims sind eine Vielzahl von Entscheidungen zu fällen, welche nicht nur den Geldbeutel für viele Jahre belasten werden, sondern auch viel Zeit in Anspruch nehmen. Dabei passieren hier gleicht Fehler – Um die gängigsten zu vermeiden haben wird diese hier für Sie zusammengefasst.

Hohe Grundstücksnebenkosten

Schon beim Erwerb des Grundstückes sollte der Käufer vorsichtig sein, da hier viele versteckte Kosten lauern, welche durch den Laien meist nicht auf den ersten Blick erkannt werden. Eine Kontaminierung des Erdreiches, ein erhöhter Grundwasserspiegel oder eine Hanglage kann zu Mehrkosten führen, die einkalkuliert werden müssen – Seien Sie also vorsichtig und informieren Sie sich gut!

Unterschätzung der benötigten Zeit

Mit der Beauftragung einer Baufirma ist die Planung des Baus noch lange nicht abgeschlossen  – Auch während des Baus müssen immer wieder Entscheidungen gefällt werden und Details besprochen werden. Die hierfür benötigte Zeit auch während des Baus wird oft unterschätzt, so dass Stress entsteht und wichtige Entscheidungen in Eile getroffen werden. Da das oft nicht zum optimalen Ergebnis führt, sollten Sie unbedingt genug Zeit einplanen und alle Entscheidungen mit Bedacht fällen.

Zu hohe Kosten für zu wenig genutzte Räume

Jeder gebaute Quadratmeter verursacht hohe Kosten und sollte deshalb sorgfältig geplant werden. Sie sollten also keine Räume planen, die so selten benutzt werden, dass sich die Kosten nicht lohnen. Überlegen Sie, ob ein Hobbyraum oder ein Ankleidezimmer wirklich langfristig Sinn machen oder ob Sie hier sparen können.

Falsche Einschätzung der eingesparten Kosten bei Eigenleistung

Um Kosten einzusparen planen viele Bauherren, sich selbst am Bau zu beteiligen und hoffen so auf viel Leistung für wenig Geld. Um aber langfristig mit dem Ergebnis zufrieden zu sein, empfiehlt es sich oft, einen Experten heranzuziehen. Schließlich wird oft bei der Eigenleistung weniger Geld gespart als gedacht und somit stehen Nutzen und Kosten im falschen Verhältnis. Sie sollten sich also eher auf kleinere Arbeiten beschränken um den eigenen Stress im Rahmen zu halten und dennoch lange Zeit zufrieden in Ihrem Eigenheim leben können.

Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen konnten und Sie diese Fehler beim Bau Ihres Hauses vermeiden und ihn erfolgreich abschließen!

Quelle